Home / Möbel designs 2019 / Zaha Hadid Marmortische für Citco bei Salone Internazionale del Mobile

Zaha Hadid Marmortische für Citco bei Salone Internazionale del Mobile

Zaha Hadid hat auf dem Salone Internazionale del Mobile 2013 in Mailand ein neues Set von Marmortischen vorgestellt. Das futuristische Design ist wie alle ihre Projekte durch weiche Kurven definiert, ein „Muss“, wenn Sie eine luxuriöse Inneneinrichtung erreichen wollen.

Zaha Hadid Marmortische für Citco bei Salone Internazionale del Mobile Homesthetics

Zaha Hadid ist in der ganzen Welt für berühmte Architekturprojekte wie das , die und das . Die Arbeit dieses großartigen Architekten beschränkt sich jedoch nicht nur auf Architektur, sondern auch auf Möbel und Produktdesign wie . Auf der Ausstellung in Mailand stellte sie zwei neue, schwarz-weiße Designs vor, die Marmortische, die dieser Artikel zeigt, und die .

Zaha Hadid Marmortische für Citco bei Salone Internazionale del Mobile Homesthetics

Leider sind diese Produkte limitiert und wurden für das italienische Steinunternehmen Citco entworfen , für das Zaha Hadid zuvor den „Secret Garden Pavilion“ entworfen hat. Die drei scheinbar sehr ähnlichen Objekte repräsentieren drei verschiedene Designs: das Mercuric I, II und III und sind in Black Marquina oder Bianco di Göflano erhältlich. Marmor ist natürlich ein sehr hartes Material, mit dem man arbeiten kann, aber die Technologie hat dieses Hindernis beseitigt und es der Designerin ermöglicht, ihre Gedanken in sehr komplizierte Formen umzusetzen. Die Schönheit dieser Objekte steht in der Form und dem Material, das sehr weise ausgewählt wurde. Die aufwändigen, aber faszinierenden Formen werden nicht durch eine komplizierte Textur, sondern durch die Farbe und die Zusammensetzung des Materials hervorgehoben. Da Marmor so schwer zu schneiden und zu formen ist wie ein Künstler gefällt und die Form so kompliziert ist, kommen wir zu dem Schluss, dass diese Gegenstände eine Art Widerspruch darstellen. Und genau da kommt die Anziehungskraft her. Es ist etwas Besonderes, selten und so, natürlich, attraktiver. Wenn wir jedoch über Funktionalität sprechen, fehlt diesen drei Elementen dieser Aspekt und jeder normale Tisch wäre sicherlich hilfreicher. Aber das ist die Sache; das ist ein Konzept, ein Ding der Schönheit, etwas anderes und es wird nicht großtechnisch produziert. Diese Art von Produkt ist langweilig und die meiste Zeit, ausdruckslos, nicht in der Lage, etwas zu sagen oder irgendeine Art von Emotion zu induzieren.

Zaha Hadid Marmortische für Citco bei Salone Internazionale del Mobile Homesthetics

Zaha Hadid Marmortische für Citco bei Salone Internazionale del Mobile Homesthetics

Homesthetics Fazit:

Ich habe diese Designs wirklich geschätzt, weil es so etwas ist, das die künstlerische Welt am Laufen hält, sich weiterentwickelt und neue Stile und Formen entdeckt, die unserer Kultur hilft, nicht stehen zu bleiben. Auch wenn sie wahrscheinlich in einer kleinen Anzahl hergestellt und an einem sehr sicheren Ort aufbewahrt werden, weil sie einzigartig sind, werden Designer auf der ganzen Welt sie bemerkt haben und etwas von den sanften Linien gelernt haben, die diese Tische zu großartigen Möbelstücken machen und Kunst.

Zaha Hadid Marmortische für Citco bei Salone Internazionale del Mobile Homesthetics

Zaha Hadid Marmortische für Citco bei Salone Internazionale del Mobile Homesthetics

Foto mit freundlicher Genehmigung von Zaha Hadid Architects und Citco

About admin

Check Also

Vielseitiges Etagenbett für kleine Schlafzimmer Designs von Mimondo

Kleine Räume sind oft schwer zu lösen, aber immer mehr Möbeldesigner versuchen ihr Bestes, um …