Home / Die Architektur ideen 2019 / Wunderschönes Haus in Extremadura von ÁBATON

Wunderschönes Haus in Extremadura von ÁBATON

Im Jahr 2010 von ÁBATON abgeschlossen , ist das folgende Haus in Extramadura in der Provinz Cáceres positioniert und stellt die Umwandlung eines Stalles in ein Familienheim dar. Der Prozess der Integration der Struktur in die natürliche Umgebung wurde von den Architekten als entscheidend angesehen. Nachdem alle Möglichkeiten berücksichtigt wurden, um den wackeligen Stall wieder aufzubauen, wurde die Wahl getroffen, das Haus von 0 zu bauen. Die natürlichen Elemente wurden berücksichtigt und Wasser wurde einbezogen, um die Landschaft zu vervollständigen.

Natursteinfassaden, die mit Holzfensterläden verschmolzen sind, bilden ein eher traditionelles Bild für das Haus, das es schafft, sich zu strahlen und sich dennoch perfekt in die Landschaft einzufügen.



Die Innenräume wurden hell und luftig gehalten, mit einem gewissen Bauernhaus-Touch.



Natürliches Licht wurde maximal genutzt und verglaste Wände laden dazu ein, mühelos zu fließen.




Eine grundlegende neutrale Farbgebung, die durch die Verwendung von Holzmöbeln akzentuiert wird, definiert die Inneneinrichtung.

Was denkst du über dieses kleine gemütliche Zuhause? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten zu teilen.

About admin

Check Also

Kleines Projekt – Mini-Haus die Größe eines kleinen Schlafzimmer-Design von Alek Lisefski

Seit einem Monat leben Webdesigner Alek Lisefski und seine Freundin Anjali in einem kleinen, atemberaubenden …