Home / Die Architektur ideen 2019 / Thermalbad Zürich – Eine Brauerei in ein Spa verwandeln

Thermalbad Zürich – Eine Brauerei in ein Spa verwandeln

Die alte Brauerei wurde in einen Kurort umgewandelt, der es den Besuchern ermöglicht, sowohl auf dem Gelände als auch im Freien auf dem Dach des Gebäudes zu schwimmen und die Mineralquelle zu genießen, ein perfekter Aussichtspunkt für die Stadt Zürich.

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in eine Spa-Hydrotherapie verwandeln

Zürich ist bekannt für die heißen Quellen, die unter der Stadt liegen. Einige Historiker stimmen darin überein, dass nicht die Römer die ersten Bauwerke errichtet haben, sondern die Celtics und der Name der Stadt leitet sich vom Wort für Wasser ab, „dur“ als Verweis auf den See und die Quellen. Eine dieser Mineralquellen befindet sich unterhalb der Hürlimann Brauerei, die sich etwas oberhalb der Stadt befindet und einen großartigen Panoramablick bietet. Das Gebäude ist sehr gut erhalten; Um seiner neuen Funktion gerecht zu werden, wurde die Struktur neu gestaltet, so dass Besucher auch drinnen und draußen schwimmen können. Der Außenpool wurde auf dem Dach platziert und erfordert einige dramatische Veränderungen.

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in eine Dachansicht verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in ein Spa verwandeln (1)

Die Architekten haben Holzpaneele als Material für die Renovierung gewählt, ein Material, das sich auf die hundert Jahre alte Struktur bezieht, das ländliche Aussehen bewahrt und die starken, authentischen Attribute des Komplexes ausnutzt. Viele der architektonischen Elemente wurden jedoch erhalten und an ihren neuen Zweck angepasst. Teile des Steinkellers wurden konserviert und in kristallklare Pools verwandelt. Das Ensemble verfügt über smaragdgrüne Bäder, Meditationsbecken mit Unterwassermusik, Kneipp-Bäder, irisch-römische Bäder, Massagen und Saunen, die mit Wasser versorgt werden, das direkt aus der Aqui-Quelle der Helvetischen Hauptstadt fließt.

Thermalbad Zürich - Verwandlung einer Brauerei in eine Luftaufnahme

Das Schwimmen im Freien wird durch den winkelförmigen Pool ermöglicht; Wassertemperatur kann 106 Grad Fahrenheit, 41 Grad Celsius erreichen. Angesichts der exquisiten Aussicht auf die Stadt wäre es eine Freude, auf dem Dach zu baden. Das Bild, das die Spitze der Struktur zeigt, kann als ziemlich modern angesehen werden, ein Beweis dafür, dass Holz ein sehr flexibles Material ist, das sich an seine Umgebung anpasst und seine Eigenschaften verstärkt.

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in einen Spa-Steinraum verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in ein Spa-Restaurant verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in ein Spa-Hallenbad verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in ein Thermalbad verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in ein Spa verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in eine luxuriöse Kneipe verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in einen Spa-Speisesaal verwandeln

Thermalbad Zürich - Verwandeln einer Brauerei in ein Spa luxuriöses Design

Thermalbad Zürich - Verwandlung einer Brauerei in ein Spa-Essen

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in ein Spa verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in ein Spa-Holz-Design verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in einen Spa-Plan verwandeln

Thermalbad Zürich - Eine Brauerei in eine Spa-Fassade verwandeln

Foto mit freundlicher Genehmigung von Hannes Henz und den Architekten
Architekt: Althammer Hochuli Architekten AG
dipl. Architekten ETH SIA BSA

Projekt: Spa Zürich
Zürich / Schweiz, 2011

About admin

Check Also

Kleines Projekt – Mini-Haus die Größe eines kleinen Schlafzimmer-Design von Alek Lisefski

Seit einem Monat leben Webdesigner Alek Lisefski und seine Freundin Anjali in einem kleinen, atemberaubenden …