Home / Die Architektur ideen 2019 / Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partner

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partner

Auch bekannt als Taipei World Financial Center, ist es das ehemalige höchste Gebäude der Welt, das 2010 von Burj Khalifa übertroffen wurde, aber immer noch ein brillantes Stück Architektur und Technik ist.

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics dominiert die Skyline

Das Taipei World Financial Center ist aus vielen Blickwinkeln revolutionär und ein faszinierendes Projekt für Architekten und Ingenieure. Die Designer trafen viele Nachteile und Probleme, denen noch nie zuvor begegnet wurde. Sie mussten neue Wege finden, mit den gegnerischen Kräften umzugehen. Die höchste Struktur der Welt zu bauen bedeutet, neue Grenzen zu überschreiten, die durch enorme Höhe und gewaltige Masse bedingt sind. Die erstaunliche Größe des Taipei World Financial Center bedeutete, dass die Anstrengungen, die durch Wind, Gewicht und Erdbeben verursacht wurden, eine ganz andere Dimension hatten als für normale Gebäude wie ein kleines Haus. Aber die Materialien, mit denen die Designer arbeiten mussten, waren die gleichen und hatten die gleichen Fähigkeiten, verschiedenen Kräften zu widerstehen.

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics Megastruktur

Struktur

Die erste Herausforderung bestand darin, das Fundament zu entwerfen und zu bauen, ein Element, das alles am Boden verankert und verhindert, dass es stabil wird, wahrscheinlich der wichtigste Teil des Bauprozesses. Das Hauptproblem war, dass das Gelände nur 600 Fuß von einer Verwerfungslinie entfernt war, und außerdem sind Erdbeben in diesem Gebiet des Asien-Pazifik-Raums ziemlich häufig und ernst. Diese Faktoren führen zu der Entscheidung, eines der stabilsten Gebäude zu bauen, das jemals gebaut wurde und Windgeschwindigkeiten von 134 mph und den stärksten auftretenden Erdbeben standhält. Das Taipei World Financial Center hat fünf unterirdische Geschichten, aus denen die Stiftung besteht. Es gibt 380 Pfähle, die 262 Fuß in den Boden gehen, so dass die Basis des Gebäudes in das Grundgestein eindringen würde, die härteste Schicht, die unterirdisch zu finden war – jeder Pfahl ist 5 Fuß dick und geht ungefähr 98 Fuß tief in das Grundgestein Gewährleisten Sie maximale Stabilität. Die Sorge der Ingenieure um die Sicherheit der Konstruktion wurde am 31. März 2002 auf die Probe gestellt, als ein Erdbeben der Stärke 6,8 Taipei und seine Gebäude erschütterte. viele stürzten ein, aber der Wolkenkratzer, der 56 Stockwerke erreicht hatte, zeigte keinerlei strukturellen Schaden. Diese Tatsache gab den Ingenieuren Zuversicht und die Arbeit wurde bald wieder aufgenommen, wenn man bedenkt, dass fünf Menschen während der Katastrophe ums Leben kamen.

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics Wolkenkratzer

Während des Bauprozesses stieg die Anzahl der Erdbeben in der Region. Ein Wissenschaftler führte die Hypothese auf, dass die riesige Masse des neu gebauten Wolkenkratzers so groß sei, dass sie die Stabilität und Bewegung der beiden Fehler, in dessen Nähe sie errichtet wurde, stark beeinflussen könne. Auch wenn es nie bewiesen wurde, dass es wahr ist, es ist immer noch sehr faszinierend und gibt einen klaren Blick auf die enorme 700.000 Tonnen Masse des Taipei World Financial Center.

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics (4)

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Traditioneller Ansatz von Lee & Partners Homesthetics

Nach Fertigstellung der Fundamente folgte ein noch härterer und komplizierterer Teil der Konstruktion. Um den Turm gegen Windkräfte, aber auch gegen die Trägheit eines Erdbebens widerstandsfähig zu machen, mussten die Ingenieure eine Megastruktur entwickeln, die nie zuvor gebaut oder entworfen wurde. Das Ergebnis ist nicht so kompliziert zu verstehen, aber es war sehr schwierig, unvorhergesehene Herausforderungen zu bauen und darzustellen. Es gibt acht Hauptsäulen, die vertikale Unterstützung bieten und die Anstrengungen von jedem Stockwerk zu den Fundamenten und 28 kleineren durchführen. Sie sind alle auf jeder Ebene durch ein komplexes Stahlgitter verbunden und verstärkt. Alle acht Stockwerke erhöhen massive Stahlstützen die Stabilität und Kompaktheit der Konstruktion. Um eine flexible, aber auch starke Struktur zu schaffen, die dem Taipei World Financial Center Widerstand leistet, mussten die Ingenieure Beton kombinieren, der nur gut verdichtet werden kann, aber keiner Streckung mit Stahl (etwa vier verschiedenen Stahlsorten) widerstehen kann tue beides. Die acht Hauptsäulen bestehen aus einem quadratischen Stahlrahmen, in den die Bauleute Beton gegossen haben. Klingt ziemlich einfach, aber das Schweißen von Stahlteilen, die fast 1500 Fuß hoch sind und sie auf eine solche Höhe transportieren, war nie zuvor gemacht worden und war nur möglich, indem man Krane benutzte, die mit dem Gebäude aufsteigen. Die große Nachfrage nach präzisen Stahlteilen wurde von einer industriellen Fabrik in der Nähe von Taipei geliefert.

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics modernes Design

Das Kronjuwel der Struktur ist der weltweit größte passiv getastete Massenwinddämpfer, der an der Spitze des World Financial Centers in Taipei aufgestellt ist. Das Prinzip, auf dem dieses Element beruht, ist ziemlich einfach: Es ist ein Stoßdämpfer, der das Gebäude vor dem Bewegen zu sehr schwingt und es so hoch wie möglich platziert, weil das der Teil des Gebäudes ist, der sich am meisten bewegt, besonders wegen Windkraft. Dieses ungewöhnliche Halten des Gebäudes reduziert tatsächlich 40% der Bewegungen, die normalerweise auftreten würden; Ohne dieses Schlüsselelement würde sich der Turm wahrscheinlich über seine Kapazität hinaus neigen und brechen. Der Schwingungstilger wiegt 660 Tonnen und kostet 4 Millionen US $; Die Stahlkugel misst 18 Fuß im Durchmesser und besteht aus 41 kreisförmigen Stahlplatten, die vom 92. bis zum 87. Stock aufgehängt sind.

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics Feuerwerk

Design

Das Gesamterscheinungsbild sollte starke chinesische Glaubenssätze und Traditionen hervorrufen, ein Gebäude, das eine Ikone für die Stadt Taipei darstellen würde, indem es die Attribute seiner Gemeinde veranschaulicht. Die Zahl 101 symbolisiert Perfektion, indem sie einen Schritt weiter als 100 geht. Die Aufteilung des Turms in acht Bodensegmente wurde auch von der chinesischen Kultur inspiriert, in der diese Zahl Fülle, Wohlstand und Glück darstellt. Sowohl das Innere als auch das Äußere des Taipei World Financial Center wurden von der Form einer chinesischen Pagode und der Form von Bambusblumen abgelenkt. Die Konzepte des finanziellen Reichtums und der ewigen Jugend in der chinesischen Kultur werden durch eine blühende Blume dargestellt, die die Designer dazu inspirierte, das Gebäude nach oben zu öffnen. Natürlich gibt es viele andere kleine Designelemente, die von den gleichen Überzeugungen inspiriert wurden, die alle auf die Idee hindeuten, dass die Designer die chinesische Kultur sehr liebten und so viele traditionelle Elemente wie möglich in das Design der Taipei World Financial einbeziehen Center.

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics Nachtansicht

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics Bauprozess

Auszeichnungen

Sieben Wunder der Technik von Discovery Channel im Jahr 2005
7 New Wonders of the World vom Newsweek Magazine im April 2006
Best of What’s New Award 2004 – Technik, Popular Science Magazine
Guinness-Weltrekorde der schnellsten Personenaufzüge der Welt (Observatory Elevators 1.010 m / min)
Höchstes Gebäude der Welt vom Rat für hohe Gebäude und städtischen Lebensraum (CTBUH)

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics (10)

Homesthetics Fazit:

Was wirklich bemerkenswert ist, ist der Wunsch und die Kraft der Designer, sich mit Problemen zu konfrontieren, denen noch niemand zuvor begegnet ist, und mit der Intelligenz, die sie bewiesen haben, indem sie diese riesige Struktur entworfen haben, die genau so handelt, wie sie es vorhergesehen und gedacht hat. Wenn es etwas gibt, das ihre Kühnheit und Entschlossenheit noch weiter unter Beweis stellt, ist Taipeis Weltfinanzzentrum einzigartig. Es ist das einzige Hochhaus in der Gegend, das erste in der Gegend und der höchste Punkt für viele Meilen. Ich schätzte auch die Art und Weise, wie die Designer das Konzept annahmen, ihre Kultur und ihren Glauben nicht vergaßen und ein Symbol für die chinesische und taiwanesische Tradition bildeten.

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics-Riesengegengewicht

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics Erdbebensystem

Taipei 101 Tower in Taiwan von C.Y. Lee & Partners Homesthetics Konstruktionsdetails

Foto und Bild mit freundlicher Genehmigung von CY Lee & Partners und
Art: Handelsbüros
Ort: Xinyi Bezirk, Taipeh, Taiwan
Baubeginn: 1999
Abgeschlossen: 2004
Eröffnung: 31. Dezember 2004
Kosten: 1,8 Milliarden US-Dollar
Architektonische Höhe: 509 m (1,669,9 ft)
Dachhöhe: 449,2 m (1.473,8 ft)
Dachgeschosshöhe: 439 m (1.440,3 ft)
Observatorium Höhe: 391,8 m (1,285.4 ft)
Bodenanzahl: 101, 5 unter der Erde
Bodenfläche: 193.400 m2 (2.081.700 sq ft)
Aufzüge / Aufzüge: 61 Toshiba / KONE-Aufzüge, einschließlich Doppeldeck-Shuttles und 2 Hochgeschwindigkeits-Observatory Elevators
Eigentümer: Taipei Financial Centre Corporation
Management: Städtische Einzelhandelsimmobilien
Architekt: CY Lee & Partner
Bauingenieur: Thornton Tomasetti
Hauptauftragnehmer: Samsung Engineering und Construction Company

About admin

Check Also

Kleines Projekt – Mini-Haus die Größe eines kleinen Schlafzimmer-Design von Alek Lisefski

Seit einem Monat leben Webdesigner Alek Lisefski und seine Freundin Anjali in einem kleinen, atemberaubenden …