Home / Die Architektur ideen 2019 / Studio Marco Piva Signes Das Bulgari-Fenster in Basel

Studio Marco Piva Signes Das Bulgari-Fenster in Basel

Eine weitere Gelegenheit für Studio Marco Piva, mit Bulgari zusammenzuarbeiten , nachdem er die weltweiten Fenster der Marke im Herbst 2012 auf der BASELWORLD, der Uhren- und Schmuckmesse, vom 25. April bis zum 2. Mai in Basel (Schweiz) signiert hat,

Marco Piva wurde gebeten, das große Außenfenster des Standes zu interpretieren , eine Hommage an das Männchen Universum und das römische Erbe. Dieses Fenster ist von ausschlaggebender Bedeutung, da es sich am Eingang der Halle 1 befindet, die als erste die Besucher in ihrem Eingang in den Pavillon willkommen heißt.

Wir erinnern uns an den Lauf der imposanten Außenfassade, die von Studio Sclavi entworfen wurde der ikonenhafte Bulgari Serpenti und die Tubogas- Schmucktechnik, die Säulen entwerfen, die der Bewegung der oben genannten Struktur folgen und sich damit verbiegen und verbinden. Die Bewegung der Säulen erinnert an den Fortschritt der Zeiger der Uhr, ein Verweis auf den Prozess der Zeit. was den Besucher bis zum Eingang des Standes führt.

Die Säulen aus schwarzem Marmor mit rotgoldenen Streifen dienen als Schaufenster für Uhren und erinnern gleichzeitig an die Farbe der Octo- Uhr, die Bulgari-Uhr, die über die Regeln hinausgeht, die die Uhr dominieren Welt der Herrenuhren, mit einer starken und charismatischen Persönlichkeit und einem eigenen unverwechselbaren Charakter, als das Fenster, das wir herausgefunden haben. Hinter den Säulen erkennen schwarz gespiegelte hinterleuchtete serigrafierte Glaselemente durch ein Spiel von LED-Lichtern Bilder, die mit den Elementen des Symbols verwandt sind der Marke.

Hier war die Technologie entscheidend: Die Glasplatten stellen eine neue Grenze des Interior Made in Italy dar , das seine Synthese darin findet, die Räume zu dekorieren, ohne sie zu überfallen.

Die Bilder sind nicht sichtbar, wenn die dekorativen Platten ausgeschaltet sind; Sie erscheinen nur, wenn die LEDs leuchten.

Als ob Sie die Zeit anhalten könnten , evozieren die Bilder dieser Uhren, die aus dem Nichts erscheinen, die Vorstellung einer verborgenen Kostbarkeit, einer noch zu entdeckenden Welt.

Studio Marco Piva Signes Das Bulgari-Fenster in Basel

Kredit Externes Fenster

Design: Studio Marco Piva

Übernehmer und Schöpfer der Glastechnologie: Apuomarg Srl in Zusammenarbeit mit Lorenzo Tognocchi und VAB.

(Weltpremiere, mit Patent 2. April 2013).

Homesthetics Fazit

Wenn wir ehrlich sind, sind der Text in diesem Beitrag, die Idee, das Konzept viel stärker als das Bild, das in der Wiedergabe materialisiert wurde. In den kommenden Wochen sollten wir die letzten echten Bilder des Meisterwerks erhalten, in dem wir den Beitrag aktualisieren werden, bis dahin sind wir sehr an Ihrer Meinung zu dem Projekt in dieser Phase interessiert.

About admin

Check Also

Kleines Projekt – Mini-Haus die Größe eines kleinen Schlafzimmer-Design von Alek Lisefski

Seit einem Monat leben Webdesigner Alek Lisefski und seine Freundin Anjali in einem kleinen, atemberaubenden …