Home / Die Architektur ideen 2019 / In ein umweltfreundliches Design schweben

In ein umweltfreundliches Design schweben

Ein schwimmender menschlicher Lebensraum wurde als Experiment zwischen der Architekturgruppe EKA Sisearhitektuur und der Innenarchitekturabteilung der estnischen Akademie der Künste vorgestellt, die Studenten aus Estland, Island, Dänemark, Lettland und Litauen zusammenführte. Der Veetee („Water Way“) war entworfen als Antwort auf ein Überflutungsproblem in Estland, wenn die Wasserstände jedes Jahr wochenlang auf mehrere Meter ansteigen, die Bewohner des Gebiets entmündig machen und sie provozieren, sich in Booten fortzubewegen. Die Struktur, die an die klassische Form des Hauses erinnert, das wir als kleines Kind gezeichnet haben, wurde aus Holz gebaut, einer Plattform, die mit dem Gezeiten steigen soll. Seit diesem Experiment hat das Staatliche Waldbewirtschaftungszentrum Estlands die Schaffung von mehrere ähnliche Projekte, die die Zusammenarbeit zwischen professionellen und Studenten fördern. In der Zukunft würden wir gerne ein solches Maß an Implikation auch in anderen problematischen Gebieten der Welt sehen.





Die schwimmende Struktur kann als Basisstruktur für ein zukünftiges schwimmendes Haus in Krisenzeiten verwendet werden.



Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein Wochenende in einem solchen Wohnmobil verbringen und mit dem Natürlichen in Kontakt bleiben.







Was machst du an diesem umweltfreundlichen Design? Fühlen Sie sich frei, Ihre Ideen im Kommentarbereich unten zu teilen.

About admin

Check Also

Kleines Projekt – Mini-Haus die Größe eines kleinen Schlafzimmer-Design von Alek Lisefski

Seit einem Monat leben Webdesigner Alek Lisefski und seine Freundin Anjali in einem kleinen, atemberaubenden …