Home / Möbel designs 2019 / Experimentelle Möbel bei seinen besten-8 brillante Bücherregal-Designs

Experimentelle Möbel bei seinen besten-8 brillante Bücherregal-Designs

Egal wie viel Technologie entwickelt wird, und wichtig für die Wirkung ihrer Innenarchitektur sein. Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Fotohöflichkeit zu
Victoria und Albert Museum Warum nennen wir unser Zuhause, Zuhause? Vielleicht wegen der Erinnerungen, der Vergangenheit, des Geruchs, der Freude und all der kleinen Dinge, die es für uns einzigartig und besonders machen. Aber wenn wir uns streng auf die Ästhetik und das Aussehen beziehen, wie können wir es einzigartig machen? Denn schließlich ist fast jeder Aspekt eines Hauses standardisiert, so dass es in großem Maßstab hergestellt werden kann, um die Produktionsgeschwindigkeit und -qualität zu verbessern. Was ist, wenn wir eine andere Dekoration wählen? Einige, die nicht in Serie produziert werden, einzigartig. Ein sehr einfaches und praktisches Beispiel sind Bücherregale. Das Bücherregal, das das Innere eines Hauses verschönern und gleichzeitig Stauraum bieten kann, wird in einem Heim immer benötigt und trägt immer wesentlich zur Innenausstattung bei. Vor allem, wenn sie als experimentelle Möbel eingestuft werden können. Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Dies ist ein Beispiel, das von der endlosen Notwendigkeit und Kraft des Lesens und Lernens inspiriert ist. Diese Idee wird durch seine achtstellige Form dargestellt, die die Unendlichkeit symbolisiert. Die Schleife ist endlos und faltet sich immer wieder auf sich selbst zurück. Das Bücherregal wurde vom holländischen Konzeptkünstler Job Koelewijn entworfen und beherbergt eine große Menge an Büchern, die natürlich nicht unendlich sind. Foto mit freundlicher Genehmigung von Dornob.com Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Der Künstler Charles Kalpakian ließ sich von der Kunst der Pariser Graffiti inspirieren. Dieses merkwürdig aussehende Bücherregal beeindruckt durch die geniale Idee eines Stauraums, der keine geraden Linien hat und alles ungeordnet plaziert werden kann. Regale werden so neu definiert, dass ein Raum ein bisschen dynamischer wirkt. Foto mit freundlicher Genehmigung von digsdigs.com Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Das von dem Architekten David Garcia entworfene runde Bücherregal ist nichts weniger als außergewöhnlich. Benanntes Archiv II, erlaubt es dem Leser, in einen eigenen Raum einzutauchen und warum nicht, einen Spaziergang zu machen. Der eine dahinter ist das Archiv I, ein Bücherregal, das mit einem Stuhl verbunden ist; sie balancieren sich gegenseitig aus und je schwerer die Bücher, desto mehr wird sich der Stuhl erheben. Foto mit freundlicher Genehmigung von David Garcia Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Foto mit freundlicher Genehmigung von neatorama.com Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Foto mit freundlicher Genehmigung von hometone.com Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Foto mit freundlicher Genehmigung von doobybrain.com Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Foto mit freundlicher Genehmigung von dbdstudiollc.com Experimentelle Möbel in Bestform - 8 Brilliant Designs Homesthetics
Foto mit freundlicher Genehmigung von ltpalculict

About admin

Check Also

Vielseitiges Etagenbett für kleine Schlafzimmer Designs von Mimondo

Kleine Räume sind oft schwer zu lösen, aber immer mehr Möbeldesigner versuchen ihr Bestes, um …