Home / Möbel designs 2019 / Der Corocotta Table von Jason Phillips Design: Experimentelle Möbel

Der Corocotta Table von Jason Phillips Design: Experimentelle Möbel

Wir haben uns bereits an all die ungewöhnlichen Konzepte gewöhnt, die die neuesten Designer heutzutage entwerfen. Obwohl Sie vielleicht sagen, dass nichts mehr Sie überraschen kann, müssen Sie die einfachen aber schönen schätzen, die die Konzeptphase überschreiten und in ein schönes Kunstwerk verwandelt werden.

Der von Jason Phillips Design entworfene Corocotta Tisch erinnert an ein Origami – Stück. Er besteht aus Holz – Würfel – Schnitten, die von einer Stahlarmatur vor Ihren Augen zusammengehalten werden Glasplatte, so dass Sie es als Couchtisch verwenden können.

Beschreibung von Jason Phillips:

„Nach einigen Historikern war Corocotta im 1. Jahrhundert vor Christus ein kantabrischer Kriegerführer. Seine große Leistung war die Vereinigung der zerstreuten Kantabrischen Clans in einem Bündnis gegen die einfallenden römischen Armeen zur großen Verzweiflung des mächtigen Reiches.

Er kämpfte von 29 v. Chr. Bis 19 v. Chr. Gegen Rom. Der römische Historiker Dio Cassius erzählt die Geschichte dieses Räubers, der der römischen Armee zahlreiche Schwierigkeiten bereitete. So war sein Ruhm, dass während des Feldzugs von Kaiser Augustus in Kantabrien von 26-25 BC, ein Preis von 200.000 Sesterzii auf seinen Kopf gesetzt wurde. Zum Erstaunen des Kaisers betrat kein anderer als Corocotta selbst das römische Lager, stellte sich vor und verlangte die Belohnung. In einer Geste zu Corocottas Tapferkeit ließ der August ihn gehen, nachdem er ihm das Geld gegeben hatte. “ The Corocotta Table von Jason Phillips Design experimentelle Möbel
Der Corocotta Tisch von Jason Phillips Design

About admin

Check Also

Vielseitiges Etagenbett für kleine Schlafzimmer Designs von Mimondo

Kleine Räume sind oft schwer zu lösen, aber immer mehr Möbeldesigner versuchen ihr Bestes, um …