Home / Die Architektur ideen 2019 / Der Ausdruck einer Erweiterung – vB4 von dmvA in Belgien

Der Ausdruck einer Erweiterung – vB4 von dmvA in Belgien

Architekten des belgischen Architekturbüros dmvA mit Sitz in Mechelen haben Extension vB4 entworfen und fertig gestellt – eine Ergänzung zu einem bereits bestehenden A-Frame-Haus.
Das Haus befindet sich in der Landschaft von Brecht in Belgien, in einer Gemeinde mit strengen Bauvorschriften und unter Berücksichtigung dieser Vorschriften, konnten die Architekten das alte A-Frame-Häuschen in eine moderne Residenz auf einem Grundstück mit einer Größe von nur 280 Quadratmeter, eine außergewöhnliche Herausforderung mit einem interessanten Ergebnis, zu dem wir Sie einladen.


Die Erweiterung, die unternommen wurde, ist in der Tat ein schwimmendes Volumen mit einer trapezförmigen Form, die mit Holzstrukturen gebaut wurde. Diese neuen Teile folgen den gleichen Rahmen und Stollen wie die ursprünglichen und sie sind mit dem alten Raum verbunden und bilden einen Waschraum, eine Bibliothek und eine Eingangshalle.
Um das Äußere aufzufrischen, wurde der A-Rahmen mit einer schwarz gefärbten Verkleidung verkleidet, die vertikal angeordnet ist. Es gibt einen Grund für die Position der Verkleidung, die vertikale Positionierung erzeugt eine sich wiederholende Bewegung ähnlich der üppigen umliegenden Wald.


Vor einigen Jahren wurde dmvA gebeten, eine Erweiterung eines A-förmigen Hauses zu entwerfen, um dieses Ferienhaus in ein komfortables, modernes Haus umzubauen.
Dieses Haus befindet sich in einem ehemaligen Erholungsgebiet und obwohl die Gemeinde dieses Gebiet in ein Wohngebiet umwandelte, muss man sich mit spezifischen Bauvorschriften auseinandersetzen.

Der erste dmvA hat eine organische Verlängerung des Fortsatzes entwickelt, die aus drei Teilen besteht, die sich zwischen den Tannenbäumen winden. Obwohl die Natur in hohem Maße respektiert wurde, entsprach dieses Design nicht den Anforderungen der Baubehörden und wurde daher abgelehnt.
Dies führte zum Design und zur Konstruktion des bekannten, mobilen BlobvB3.

DmvA


Die Suche nach einem Entwurf, der den Bauvorschriften entsprach und auch stark genug war, um die Pyramidenform zu berühren, führte zu einem schwimmenden Volumen, einem „Tunnel“ mit trapezförmigen Holzkonstruktionen. Wie das A-gerahmte Haus, das mit einem Strukturrahmen aus Stollen gebaut wurde, folgte dieser neue Holzteil der gleichen Struktur. Diese beiden nebeneinander liegenden Rahmen verbinden den alten und den neuen Teil und schaffen die Grundlage für die Dimensionen der Bibliothek, des neuen Badezimmers und des Eingangs.

Die Rückseite und die Frontseite des neuen Gebäudevolumens sind vollständig verglast und erlauben den vollen Blick auf Garten und Teich.
Das architektonische Konzept basiert auf einem Dialog zwischen Alt und Neu, Gemütlichkeit und Offenheit, Glas und Holz und verknüpft durch Materialität und Details.

DmvA







Grundrisse von vB4 von dmvA



Eingebettet zwischen Bäumen, in einer neutralen Formensprache gehalten, ist das Haus von einer außergewöhnlichen, weißen Innenausstattung umgeben, die schön von einem Schornstein erwärmt wird. All dies scheinen Elemente einer außergewöhnlichen architektonischen Rezeptur, was denkst du?

About admin

Check Also

Kleines Projekt – Mini-Haus die Größe eines kleinen Schlafzimmer-Design von Alek Lisefski

Seit einem Monat leben Webdesigner Alek Lisefski und seine Freundin Anjali in einem kleinen, atemberaubenden …